Behandlungen bei Tieren

 

Ja, auch Tiere können alternativmedizinisch  behandelt werden, bis zu einem gewissen Grad jedenfalls. Ich biete für Hunde und Katzen in der Praxis das Überprüfen der Statik, Bioresonanz, Bachblüten und Schüsslersalz-Therapie und energetische Methoden an.

      

 

Grosse Nutztiere wie Pferde, Hausschweine oder Kühe, Schafe und Ziegen kann ich nicht in die Praxis nehmen. Jedoch ist die  Herstellung von Tropfen über das Bioresonanzgerät möglich für gewisse Beschwerden. Dazu brauche ich neben einer Untersuchung vor Ort Haare oder eine Stuhl-, Urin oder Speichelprobe (je nach Thema). Im Stall kann ich zB eine Blutegeltherapie durchführen oder Austesten was das Tier sonst noch braucht.

 

Auch hier, im Zweifelsfall dringend den Veterinär konsultieren!

 

Tiere behandle ich in der Praxis nur zu Randzeiten, um danach sauber putzen zu können. 

 

Termin vereinbaren? Hier klicken

Zur Tarifübersicht                                                                                                                                                                                           Zurück zum Start